photoart hübner TEAM www.photoart huebner.de 08 Hannah

photoart hübner

Interview mit Hannah

Hannah ist seit 2019 im Team und sowohl hinter der Kamera als auch am Backoffice nicht mehr wegzudenken. Ihr Herz schlägt besonders für die Schwangerschafts- und Neugeborenenfotografie sowie die Boudoir-Fotografie.

HAnnah

photoart hübner Hannah min

liebenswerter Terrier, der sich richtig festbeißen kann

Jobbezeichnung:
Angehende Sabrina 2.0 mit engelsgleicher Callcenter Stimme, mit dem zweiten Standbein trällert sie Arien in Opern und Musicals

Lieblingsessen / Lieblingsgetränk:
Ingwer mit Tee, Frühstück um 12:30 am liebsten mit Kartoffeln, Eissüchtig

Charaktereigenschaften:
gut gelaunte second-hand Shopperin und Weltretterin, mit einem Hauch von liebenswerter craziness, chaotische Perfektionistin

Hannh Hilger

iNTERVIEW

Was wolltest Du werden, als Du klein warst?
Ich wollte groß rauskommen und die 1,60M erreichen. (Habe ich nicht geschafft – Endstand 1,57 m)

 

In welcher Zeit hättest Du gerne gelebt?

In der Steinzeit – um Mammuts und Säbelzahntiger zu sehen. Obwohl die Steinzeit bestimmt, nicht ohne war. Wahlweise dann in den wilden Siebzigern.

 

Wo möchtest Du an Deinem 80 – jährigen Geburtstag sein? Und mit wem?
Im Disneyland Paris zusammen mit meinem Mann.

 

Welche historische Person wärst Du gern für einen Tag?
William Shakespeare. Ich würde nämlich gern wissen, wie sich das damalige Theater angefühlt hat und welche Gedanken im Kopf dieses Genies kreisten.


Was ist Dein Beitrag zur Verbesserung der Welt?

Es gibt sicherlich einige Leute, die mich als kleinen Öko bezeichnen würden. Ich glaube aber, dass mein Beitrag vor allem das Theaterspielen und Singen ist, das die Welt ein klein wenig besser macht. Denn Menschen zu bewegen, zum Nachdenken anzuregen und den Alltag vergessen zu lassen ist in meinen Augen ungemein wichtig für unsere Seelen.


Was waren Deine peinlichsten Modesünden?

Was war das schlimmste Geschenk, dass Du jemals bekommen hast?
Einen singenden und tanzenden Elch. Aber nicht zu Weihnachten, sondern zu meinem 12. oder 13. Geburtstag.


Wenn Du viel Geld hättest, was würdest Du in Deiner Freizeit machen?
Vermutlich würde ich weiterhin Fotografieren und auf der Bühne stehen. Allerdings würde ich mir mehr Zeit nehmen um zu Backen, zu kochen, Gemüse anzubauen und die Leckereien mit lieben Menschen zu teilen. Außerdem würde ich gerne mehrere Monate Wandern gehen und einen Roadtrip mit einem Camper machen.


Welchen fiktiven Charakter magst Du am meisten?
Peter Pan. Er kann fliegen, wird nicht erwachsen und erlebt ständig neue Abendteuer. Was will man mehr?


Wenn Du drei berühmte (auch tote) Personen zum Essen einladen könntest, welche wären das?
Astrid Lindgren, den Dalai Lama, Freddie Mercury


Wenn du nur noch ein Lebensmittel für den Rest Deines Lebens essen könntest, welches wäre es?
KARTOFFELN! Das beste Lebensmittel überhaupt, weil es so unglaublich vielfältig ist.

weitere Beiträge

Hannah – bald hast die Abschlussprüfungen geschafft!

Engagement-Shooting – was ist das und warum wir es euch ans Herz legen!

Künstlerporträt mit Romina

Interview mit Marcus

Datenschutz
photoart hübner, Inhaber: Sabrina Hübner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
photoart hübner, Inhaber: Sabrina Hübner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: