• PAH Corona 3
  • PAH Corona 13

Gedanken

Gedanken

Ist es nicht so, dass jede Zeit in unserem Leben ihre eigenen Hindernisse und Herausforderungen mit sich bringt?

Egal in welcher Lebenssituation man sich gerade befindet, egal ob als Angestellter in einer Firma, in der man täglich mit den Herausforderungen des Arbeitgebers konfrontiert ist, als frisch gebackene Mami, die nicht weiß wie sie alles an einem Tag schaffen soll, weil Ihr Baby Sie so sehr fordert und Sie vor lauter Verzweiflung mit Ihrem Neugeborenen um die Wette schreit oder als Arbeitsuchende, die nach etlichen Bewerbungen immer noch keinen neuen Job in Sicht hat und vor lauter Verzweiflung kurz davor ist, den Kopf in den Sand zu stecken… Es gibt unzählige Beispiele in denen man sich wiederfindet. Unsere aktuell größte Herausforderung ist sicherlich die Corona-Krise. Eine Krise, die ausnahmslos jeden von uns betrifft und vor neue Probleme stellt. Plötzlich sind viele neue Ängste da – Ängste um die Liebsten, gesundheitliche Sorgen und akute Existenzängste.

Uns sollte klar sein, das solche Krisen zum LEBEN dazugehören, welches uns jeden Tag vor neue Aufgaben stellt. Auch wenn die meisten von uns mit einer Katastrophe dieses Ausmaßes nicht gerechnet haben. Viele unserer bisherigen Probleme erscheinen uns nun klein und unbedeutend. Jeder von uns kennt solche Momente und Situationen, die einen vor die Wahl stellen –  verzweifelt und liegen bleiben oder aufstehen und voller Optimismus in die Zukunft schauen.

Als ich damals als angestellte Fotografin am Ende meiner Kräfte war, letztendlich an schlimmen Depressionen litt und kurz danach ohne Job dastand, war für mich klar – ich werde nie wieder glücklich und unbeschwert sein. Es war für mich einfach die Hölle. Da raus zu kommen – unvorstellbar zu dem Zeitpunkt. Mein Vater hat mir damals einen Stein geschenkt, auf dem stand: „Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man ihnen Zeit dazu lässt.“ Damals habe ich es nicht verstanden. Aber der Spruch ist wahr und begleitet mich seitdem. Aber Corona ist anders – Corona wird nicht von selbst gehen. Corona und seine Folgen werden uns noch lange begleiten. Jetzt ist es wichtig, sich aufs Wesentliche zu besinnen und sich an die Anordnungen der Regierung zu halten. Vermeidet unnötige Kontakte zu anderen Menschen. Jeder von uns hat Verantwortung für die andere Menschen. Aktuell zählt nicht das ICH – es ist das WIR was zählt. Nehmt Rücksicht aufeinander und helft dabei die alten und kranken Menschen zu schützen.

Wir haben alle Angst was noch auf uns zukommt. Jeder ist in seiner eigenen Situation gefangen. Seid füreinander da und passt gegenseitig auf euch auf. Es sind ungewisse Zeiten. Wir sollten unseren Blick nicht auf des lenken, was wir zur Zeit nicht haben oder auch nicht dürfen. Wir sollten schauen, was uns die aktuelle Situation Positives bringt. Ein entschleunigtes Leben, bei dem man sich auf sich und seinen Partner/seine Familie konzentrieren kann. Ihr könnt euren Fokus setzen! Entweder auf die ganze Wucht der Corona-Krise oder ihr macht das Beste aus der Situation. Also „genießen“ wir unser entschleunigtes Leben und beschäftigen uns mit sinnvollen mit Dingen, die wir schon immer machen wollten.

Ich wünsche uns allen viel Kraft und Zuversicht! ALLES GUT WIRD.

Eure Sabrina

Vielen Dank Anna (a-stone Fotografie) für die wunderschönen Fotos und den tollen Tag mit dir.

PAH Corona 6

PAH Corona 4

PAH Corona 10

PAH Corona 13

PAH Corona 14

PAH Corona 1

PAH Corona 2

PAH Corona 7

PAH Corona 11

PAH Corona 5

PAH Corona 12

PAH Corona 8

PAH Corona 9

PAH Corona 3
PAH Corona 6

PAH Corona 4

PAH Corona 10

PAH Corona 13

PAH Corona 14

PAH Corona 1

PAH Corona 2

PAH Corona 7

PAH Corona 11

PAH Corona 5

PAH Corona 12

PAH Corona 8

PAH Corona 9

PAH Corona 3

KONTAKT

photoart hübner
Inh.: Sabrina Hübner

FOTOATELIER
Hochstraße 23
40878 Ratingen
02102-1488564
info@photoart-huebner.de

– Termine nach Vereinbarung –
Da ich viele Außentermine wahrnehme, gibt es bei mir keine regulären Öffnungszeiten. Ich möchte mir Zeit für meine Kunden nehmen. Deshalb einfach eine E-Mail senden oder anrufen. Wir besprechen alles Weitere ganz individuell. Ich freue mich auf Dich.

KONTAKTFORMULAR

Datenschutz
photoart hübner, Besitzer: Sabrina Hübner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
photoart hübner, Besitzer: Sabrina Hübner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: