Babybauchshooting am See

Dieses Babybauchshooting am See hatte etwas Magisches an sich. Julia hat sich im Sommer bei mir gemeldet, sie würde sich ausgefallene Fotos im Wasser wünschen. Sie ist ein super kreativer, fantasiereicher Mensch mit vielen Ideen im Kopf. Sie ist selbständige Tätowiererin. Sie liebt Fantasy… Da Sie mit Ihnen eigenen Ideen um die Ecke kommt, war klar.

Tattoo Studio: https://www.frau-miau.de/

Die Location für dieses doch etwas ausgefallene Shooting haben wir in Ratingen am grünen See gefunden. Da ich da öfter Laufen gehe, kannte ich ein paar gute Stellen, wo man eventuell seine „Ruhe“ hat. Naja, dem war leider nicht so. Der Plan ging nicht auf, aber Julia war das egal. Gatte und Sohn haben alles problemlos mitgemacht. Wir haben zum Umziehen uns in einen Busch verkrochen. Es war mega lustig und wir hatten trotz etwas erschwerter Umstände eine super lustige Zeit. Hinter den Kulissen sieht das ganze ja dann doch etwas anders aus. Die Ergebnisse mag ich sehr. Das Shooting gehört für mich zu einem meiner Lieblingsshootings.

Ich mag es sehr, wenn meine Kunden auf mich zukommen und mir ihre eigenen Ideen mitteilen, welche ich dann versuche umzusetzen, und dann von ihnen zu hören, dass sie sich das genauso vorgestellt hatten.